Sponsoring

Wir sind tief in der Region rund um Sinzig verankert. Unser Team lebt, liebt und arbeitet regional, wir möchten daher etwas von dem zurückgeben, was die Region uns ermöglicht hat.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein förderwürdiges Projekt haben, bei dem Sie Unterstützung in jeglicher Form benötigen.

Mo Abdallah

NowiBAU ist stolzer Sponsor des Kickboxers Mo Abdallah – Dreimaliger Weltmeister, zweimaliger Europameister, Interkontinentalmeister und Deutscher Meister.

10.000 € Spende für großes Klettergerüst an der Lindenschule

Ein lang gehegter Wunsch der Lindenschüler wird dank großzügiger Spenden verwirklicht.

Der Förderverein der Lindenschule Bad Breisig kann den sehnlichen Wunsch nach einem großen Klettergerüst nun endlich erfüllen. Einige Jahre hat der Förderverein für ein modernes Klettergerüst gespart. Die Schulleiterin hatte sich vor drei Jahren mit einem Herzenswunsch aus dem Schülerparlament an den Förderverein gewandt. Zur Verschönerung und zur Steigerung der Attraktivität des Schulhofes wünschten sich die Kinder ein großes Klettergerüst für den Schulhof.

Dem Förderverein war es ein großes Anliegen diesem Wunsch der Schülerschaft nachzukommen. Und so hat man gemeinsam in den letzten Jahren unermüdlich daran gearbeitet, Geld „in die Kasse“ zu bekommen.

Nun durfte sich der Förderverein zusätzlich über eine sehr großzügige Spende über 10.000 € durch das ortsansässige Bauunternehmen NoWi-Bau in Zusammenarbeit mit der Remagener Firmengruppe Wahl freuen. Herr Fuhr, der Vorsitzende des Fördervereins, bedankte sich: „Sie alle kümmern sich um das Wohl unserer Kinder und leisten damit einen ganz wichtigen Beitrag für die Zukunft – denn Kinder sind unsere Zukunft.“

Herr Wirbel, Inhaber der Firma NoWi Bau, betonte: „Unsere Firma NoWi-Bau ist in der Region beheimatet und uns ist es wichtig, die SchülerInnen in unserer Region zu unterstützen.“

Das Schülerparlament der Lindenschule zeigte sich begeistert von so viel Unterstützung und bedankte sich: „Nun wird unser Traum von einem großen Klettergerüst endlich wahr.“

Rektorin Jana Hrabowski bedankte sich im Namen der Lindenschulgemeinschaft beim Förderverein und bei Norman Wirbel. „Nicht nur die Förderung von Kindern ist uns ein ganz großes Anliegen, sondern auch die Mitwirkung durch die Schülerschaft und die gemeinsame Weitergestaltung der Lindenschule. Das Klettergerüst wird eine Bereicherung auf unserem Schulhof sein und fördert das Klettern, Hängen, Hangeln und die Wahrnehmungsfähigkeit. All dies sind wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen und den Erwerb sozialer Kompetenzen in der Gemeinschaft. Wir sind sehr dankbar, dass es in der Region so großzügige Spender gibt.“

Geplant ist der Beginn der Arbeiten für den Frühling, so dass das neue Klettergerüst noch vor den Sommerferien durch die Lindenschüler in Beschlag genommen werden kann.

Auf dem Foto sind:

von links nach rechts zu sehen: Jana Hrabowski (Rektorin), Alex Fuhr (Vorsitzender des Fördervereins), Norman Wirbel (NoWi-Bau),

vorne: Vertreter des Schülerparlaments der Lindenschule Bad Breisig